Zahnärztin E. Schülke-Rarei, Paderborn

Glasionomerzement und Compomer

Diese Materialien gelten in der Regel als Langzeitprovisorien und werden als zeitlich begrenzte Übergangslösungen eingesetzt. Wir verwenden Sie, wenn nur eine temporäre Versorgung eines Zahnes erforderlich ist.

Neues aus der Praxis

14. August 2017

Zahnärztliches Kinderuntersuchungsheft

In dem so genannten "Gelben Heft" werden im Rahmen der Gesetzlichen...Lesen Sie mehr...


Patientenlexikon

Was ist Parodontitis?

Die sogenannte Parodontose ist eine bakteriell bedingte Entzündung, die sich weitgehend in einer Zerstörung des...

Erfahren Sie mehr