Zahnärztin Agnes Schülke, Paderborn

Glasionomerzement und Compomer

Diese Materialien gelten in der Regel als Langzeitprovisorien und werden als zeitlich begrenzte Übergangslösungen eingesetzt. Wir verwenden Sie, wenn nur eine temporäre Versorgung eines Zahnes erforderlich ist.

Neues aus der Praxis

25. Oktober 2017

Stellenangebot: Kollegin gesucht

Wir suchen zum 1. Januar 2018 eine nette, kompetente und teamfähige Kollegin für den...Lesen Sie mehr...


Patientenlexikon

Implantate

Unter Implantaten versteht man stiftartige Metall- oder Keramikelemente, die man in den Knochen einsetzt...

Erfahren Sie mehr