Zahnarzt-Praxis E. Schülke-Rarei, Paderborn

Füllungstherapie: Keramikinlay (-onlay)

Ein Keramikinlay ist praktisch unsichtbar, da Keramik in individuellen Zahnfarben verfügbar ist und eine naturgetreue Ästhetik besitzt. Keramikinlays sind für viele Defekte im Kaudruck-tragenden Seitenzahnbereich geeignet. Sie werden mit einem speziellen Kunsstoffkleber im Zahn befestigt.

Neues aus der Praxis

14. August 2017

Zahnärztliches Kinderuntersuchungsheft

In dem so genannten "Gelben Heft" werden im Rahmen der Gesetzlichen...Lesen Sie mehr...


Patientenlexikon

Bleaching

Viele Menschen wünschen sich nicht nur gesunde, sondern auch strahlend weiße Zähne. Es gibt viele Gründe...

Erfahren Sie mehr