Individualprophylaxe für Ihre Zähne

Vorsorge ist wichtig für Ihre Gesundheit!

Bild Zahnarzt Paderborn Prophylaxe

Karies und Parodontopathien (Zahnfleischerkrankungen) sind überwiegend verhaltensbedingte und meist selbst zu verantwortende Krankheiten. Sie können durch eine systematische häusliche Mundhygiene, unterstützt durch professionelle Prophylaxe-Maßnahmen durch Ihren Zahnarzt, vermieden werden.

Was gehört zur zahnmedizinischen Prophylaxe?

Die Prophylaxe (Vorsorge) so einfach wie angenehm für Sie.
Die Behandlungen werden ohne Betäubung durchgeführt, sie sind schmerzfrei und es wird nicht gebohrt.

Dazu gehören neben regelmäßigen Kontrolluntersuchungen:

Beachten Sie bitte auch die Besonderheiten der Kinderbehandlung.

Neues aus der Praxis

14. August 2017

Zahnärztliches Kinderuntersuchungsheft

In dem so genannten "Gelben Heft" werden im Rahmen der Gesetzlichen...Lesen Sie mehr...


Patientenlexikon

Krankhaftes Schnarchen?

Das Schnarchen ist die Folge einer Verengung der oberen Atemwege. Im Wachzustand werden...

Erfahren Sie mehr