Fissurenversiegelung Ihrer Zähne

Als kariesvorbeugende Maßnahme

Bild Zahnarzt Paderborn Prophylaxe

Die Fissurenversieglung ist eine kariesvorbeugende Maßnahme. Karies an den Kauflächen der Backenzähne ist die häufigste Form von Karies bei Kindern. Auf der Oberfläche dieser Zähne findet man häufig tiefe Furchen und Grübchen (Fissuren), die nicht ausreichend sauber gehalten werden können. Damit dort keine Karies entsteht, werden diese Stellen mit speziellem Kunststofflack verschlossen.

Empfehlenswert ist auch die Versiegelung von Milchmolaren (Milchbackenzähne), Prämolaren (kleine bleibende Backenzähne) sowie Grübchen an Front- und Eckzähnen.

Neues aus der Praxis

25. Oktober 2017

Stellenangebot: Kollegin gesucht

Wir suchen zum 1. Januar 2018 eine nette, kompetente und teamfähige Kollegin für den...Lesen Sie mehr...


Patientenlexikon

Der menschliche Kiefer

Mit Hilfe des Kiefergelenks und der Kaumuskulatur können wir unseren Unterkiefer bewegen...

Erfahren Sie mehr