Neues aus der Zahnarztpraxis Agnes Schülke

11. Januar 2013

Bohren? Nein, danke!


Die innovative Kariesbehandlung in unserer Praxis:
Beginnende Karies kann mit dem speziellen Produkt ICON®, ohne gesunde
Zahnsubstanz unnötig zu opfern, ohne Bohrer und Spritze behandelt werden.
Die Poren der Schmelzkaries werden mit flüssigem Kunststoff verschlossen (infiltriert) und die Karies frühzeitig gestoppt. Schmerzfrei und ohne Bohren!

Über die untenstehenden Links erfahren Sie mehr über diese Arbeitsweise. Bitte beachten Sie auch die Patientenbroschüre. Gerne beraten wir Sie ausführlich in unserer Praxis!


Neues aus der Praxis

02. März 2018

Zähneputzen mit KAI

Infografik Zähneputzen mit Kai

Die richtige Putztechnik – kinderleicht Wichtig ist, dass Kinder von vornherein die...Lesen Sie mehr...


Patientenlexikon

Krankhaftes Schnarchen?

Das Schnarchen ist die Folge einer Verengung der oberen Atemwege. Im Wachzustand werden...

Erfahren Sie mehr