Zahnarzt-Praxis Agnes Schülke, Paderborn

Füllungstherapie: Keramikinlay (-onlay)

Ein Keramikinlay ist praktisch unsichtbar, da Keramik in individuellen Zahnfarben verfügbar ist und eine naturgetreue Ästhetik besitzt. Keramikinlays sind für viele Defekte im Kaudruck-tragenden Seitenzahnbereich geeignet. Sie werden mit einem speziellen Kunsstoffkleber im Zahn befestigt.

Neues aus der Praxis

02. März 2018

Zähneputzen mit KAI

Infografik Zähneputzen mit Kai

Die richtige Putztechnik – kinderleicht Wichtig ist, dass Kinder von vornherein die...Lesen Sie mehr...


Patientenlexikon

Krankhaftes Schnarchen?

Das Schnarchen ist die Folge einer Verengung der oberen Atemwege. Im Wachzustand werden...

Erfahren Sie mehr